AK Antifa | Allgemein | Antifaschismus

Gedenken an die Opfer der Anschläge von Utøya und Oslo

Fünf Jahre ist es am 22. Juli schon her: Der Rechtsterrorist Anders Behring Breivik ermordete in Oslo durch einen Bombenanschlag acht Menschen und setzte sein Morden auf der Insel Utøya fort. Dort erschoss er 69 Personen. Wir wollen am nächsten Freitag, den 22. Juli, allen 77 Opfern gedenken.
Continue reading

AK Antifa | Antifaschismus

Kein Al Quds-Tag 2016 – gegen jeden Antisemitismus!

Am kommenden Samstag, den 2. Juli, zieht wieder der größte regelmäßige antisemitische Aufmarsch durch Berlin – seit 20 Jahren, was 20 Jahre zu viel sind! Wir rufen Euch auf gegen den internationalen Al Quds-Tag, der von Ayatollah Khomeini 1979 im Iran initiiert wurde, zu protestieren. An diesem Tag erheben weltweit Antisemit*innen Anspruch auf Jerusalem und propagieren Vernichtungsabsichten gegen Jüdinnen und Juden.

Continue reading

AK Antifa | Allgemein | Antifaschismus | Mitmachen | Seminare

Gedenkstättenfahrt der Jusos Berlin 2014 – Die Shoa und ihre Folgen

Die Jusos Berlin veranstalten vom 21. bis zum 27. April 2014 eine Antifa-Gedenkstättenfahrt nach Kraków, Oświęcim und Auschwitz in Polen. Hier findest Du alle Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Bitte beachtet den Bewerbungsschluss: nächste Woche Mittwoch, 09. April um 12:00 Uhr!

Continue reading

AK Antifa | Allgemein | Antifaschismus | Mitmachen

Kommt nach vorne – Nazis blockieren!

Erster Mai in Berlin – Nazifrei!

Am 1. Mai 2013 wollen Neonazis in Berlin unter dem Motto „Raus aus dem Euro“ aufmarschieren und wir wollen das verhindern. Dieser Aufmarsch ist neben einem weiteren in Frankfurt/ Main die zentrale Aktion der NPD zum 1. Mai. Die NPD kündigt eine Großdemo im Ortsteil Schöneweide an, bei der unter anderem der NPD-Bundesvorsitzende Holger Apfel als Redner auftreten soll. Continue reading

AK Antifa | Allgemein

30.04.2013: Gemeinsam Gegen Nazis in Schöneweide

In Berlin-Schöneweide hat sich die Neonaziszene seit einigen Jahren festgesetzt. Der Kiez ist „Hochburg“ und Treffort der Berliner Neonaziszene, aber auch bundesweit agierender Kader geworden. Seitdem antifaschistische Gruppen die Ausmaße neonazistischer Umtriebe in Schöneweide in der Broschüre „Die Braune Straße von Berlin“ offenlegten, kommt der Kiez aus den Schlagzeilen nicht mehr heraus. Continue reading

AK Antifa | AK Integration/ Migration | Antifaschismus | Integration

In Gedenken an die Opfer des NSU

Aufruf zum 4. November 2012 – ein Jahr nach dem Bekanntwerden der NSU-Mordserie

13 Jahre lang konnte eine Neonazi- Gruppe und ihr Unterstützer_innenkreis unbehelligt und scheinbar unentdeckt im Untergrund agieren, Morde, Bombenanschläge und Raubüberfälle planen und durchführen. Mindestens zehn Ermordete und zahlreiche Verletzte sind die erschütternde Bilanz. Ihr Motiv: Rassismus!

Continue reading

AK Antifa | AK Integration/ Migration | Allgemein | Antifaschismus | Integration | Pressemitteilungen

Menschenwürdige Lebensverhältnisse statt Ressentiment beladene Ausgrenzung

Die derzeit laufende Negativ-Diskussion um die leicht steigenden Flüchtlingszahlen in Berlin und Deutschland sind nicht nachvollziehbar. Die Parallelen zu den politisch geschürten Ressentiments Anfang der 90er Jahre, die in Pogromen wie in Rostock Lichtenhagen gipfelten, sind besorgniserregend, so Aziz Bozkurt, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt.

Continue reading

AK Antifa | AK Integration/ Migration | Allgemein | Antifaschismus | Integration | Pressemitteilungen

Jusos Berlin: Nein zur Al-Quds-Demonstration in Berlin

Berlin, 16.08.2012 – Am 18. August 2012 findet in Berlin der größte islamistische Aufmarsch Deutschlands statt. Die Jusos Berlin sind Teil des antifaschistischen Bündnisses „Kein Al Quds-Tag“ und rufen zu Gegenprotesten auf.

Hier findet Ihr unsere aktuelle Presseinfo.